OBDII Diagnose

Die OBDII-Diagnose-Schnittstelle

Mit diesem OBD-II Diagnose-Adapter kann man ganz einfach und kabellos die ECU seines Fahrzeugs auslesen oder eine Diagnose ablaufen lassen.

Bei mir war im Lieferumfang noch eine Mini-CD dabei mit Treibern und Software für Android, Windows und Apple.
Für Smartphones kommt die Torque Pro App mit.

Ein professionelles Diagnosetool wird diese Kombination aus Diagnose-Adapter und Smartphone nicht ersetzen, ist aber ein nettes Feature, da man auch Fehler auslesen und löschen kann.

Je nach Fahrzeug variieren jedoch die Parameter auf die man zugreifen kann.
So konnte ich beim EVO nur Coolant-Temperature auslesen, wo bei einem 2011er Audi A5 3.0 TDI alles mögliche auslesen konnte, wie Temperatur der Getriebeflüssigkeit zB.

UNIVERSAL ELM327 OBD2 DIAGNOSE-ADAPTER (showoffimports.nl)

Größe 84 x 45 x 25 mm
Gewicht 67 g
SSID WiFi OBDII
W-LAN-Standard 802.11a/b/g
Verbindungsdistanz bis 15 m

 

 

 

 

 

 

Folgendes kann man auslesen:
-RPM
-Fuel Trim
-Fuel Level
-Fuel Pressure
-Vehicle Speed
-Mass Air Flow
-Air Intake Temperature
-Timing Advance
-Throttle Position
-Fuel Consumption
-Barometric Pressure
-Engine Coolant Temperature
-Calculated Engine Load
-Intake Manifold Pressure
-EVAP System Vapor Pressure

Ich nutze den Diagnose-Adapter mit der Torque Pro App auf meinem Android-Smartphone.
An sich ganz simpel:

In der App unter Einstellungen habe ich mein Fahrzeugprofil für den EVO X GSR angelegt.

Danach wird der OBD-II Stecker in den Anschluss des Wagens gesteckt (rechts vom Hebel der die Motorhaube öffnet).

Dann wird man ein neues W-LAN Netz sehen der den OBD Namen hat.

(Ich hab bei mir die Bluetooth-Verbindung ausgestellt, damit er stattdessen nur über WiFi sich verbindet).

Mit dem verbindet man sich.

Nach kurzem Laden ist die App nun mit der ECU verbunden.

Kompatibilitätsliste des Adapters hier aufrufen.

KM-STAND: 34.400

Neue Beiträge

Neue Kommentare

    Archive

    Meta

    Schreibe den ersten Kommentar